Die Ferienwohnung

Das für Ostfriesland typische Fehnhaus liegt ruhig und nach Süden ausgerichtet direkt am Fuße des Deiches. Hier lässt es sich gut ausspannen und urlauben. Wenn sie ihren Hund(e) mit bringen wollen ist für uns kein Problem. Der rückwärtige Garten der Ferienwohnung ist eingezäunt, so dass freier Auslauf auf ca 500 qm gewährleistet ist.

Aufgrund eigener Erfahrung als Rollifahrer mit diversen barrierefreien Ferienwohnungen hatten wir dann 2005 die Möglichkeit dieses kleine Fehnhaus käuflich zu erwerben und komplett umzubauen. Hier flossen alle gute Ideen ein und bei der Planung der Ferienwohnung stand eine großzügige Raumaufteilung im Vordergrund. Die DIN 18025/40 barrierefreies Wohnen und Bauen besteht aus klaren Vorgaben, wie z.B. keine Schwellen höher als 20 mm oder die Türbreite für Rollstuhlfahrer 1,00m. Diese Vorgaben konnten alle realisiert werden.

Der Grundriss orientiert sich an den Bedürfnissen eines Rollstuhlfahrer/in. Hier stehen 92 qm Bewegungsfläche zur Verfügung.

Wir wünschen ihnen einen erhohlsamen und entspannten Urlaub in unserer Ferienwohnung.